Tagungsprogramm

Mittwoch, 25.11.2015

09:30-11:30 Uhr

Auf dem Campus der Frankfurt University of Applied Sciences

Pre-Conference:

Pre-Con 1: Einführungsworkshop "Was ist das Hochschulnetzwerk Bildung durch Verantwortung und was ist Service Learning?" (Dr. Imke-Marie Badur)

Pre-Con 2: Ausstellung „Barrierefreies Wohnen und Leben“ der Frankfurt University of Applied Sciences (Prof. Dr. Barbara Klein)

Auf dem Campus Westend der Goethe-Universität

Pre-Con 3: BMBF-Fördermaßnahme: Validierung des technologischen und gesellschaftlichen Innovationspotenzials wissenschaftlicher Forschung – VIP+ (Miriam Kreibich)

Bei der Informationsveranstaltung des BMBF zur Fördermaßnahme VIP+ wird aufgezeigt wie Wege von der Forschung in den Markt kürzer und schneller werden können.

Ab 09:00 Uhr

Auf dem Campus Westend der Goethe-Universität

Tagungsanmeldung

Ab 11:00 Uhr

Tagungseröffnung

11:15-11:25 Uhr

Begrüßung: Prof. Dr. Holger Horz

11:30-12:30 Uhr

Keynote 1: Professor em. Dr. Manfred Hofer

Wissen und Glauben – Über die Janusköpfigkeit des Begriffs „Service Learning“

zur Person [+]

12:30-13:00 Uhr

Begrüßung:

Professor Dr. Frank Dievernich (Präsident der FrankfurtUniversity of Applied Sciences)

Professorin Dr. Tanja Brühl (Vizepräsidentin der Goethe Universität)
Professor Dr. Richard Raatzsch (EBS - Universität für Wirtschaft und Recht)

Dr. Detlev Buchholz, Sprecher des Hochschulnetzwerks „Bildung durch Verantwortung“

 

13:00-13:30 Uhr

Keynote 2: Dr. Jürgen Richter

zur zivilgesellschaftlichen Perspektive bei der Initiierung von Partnerschaften mit Hochschulen

zur Person [+]

13:30-13:45 Uhr

Kaffeepause

13:45-17:00 Uhr

Vorträge

V1: Kooperationen zwischen Hochschulen und Zivilgesellschaft erfolgreich initiieren

V2: Forschung, Wissenschaft und Service Learning

V3: Best Practice Flüchtlinge und Migration

17:00-18:00 Uhr

Markt der Möglichkeiten (z.B. Poster, Filme, Flyer und weitere Medien):

T1: Best Practice

T2: Kooperationen

T3: Forschung, Wissenschaft und Service Learning

18:30-20:00 Uhr

Im Römer der Stadt Frankfurt

Beitrittsfeier für neue Mitgliedshochschulen und Ansprache von der Stadträtin Sarah Sorge zu Kooperationswünschen der Stadt Frankfurt im Hinblick auf Bildungsherausforderungen


Ab 20:00 Uhr

Gesellschaftsabend

Donnerstag, 26.11.2015

09:00-09:45 Uhr

Auf dem Campus Westend der Goethe-Universität

Keynote 3: Professor Dr. Ahmed Allahwala

über Erfolgskriterien von Kooperationsprojekten zwischen Hochschulen und Zivilgesellschaft in urbanen Gebieten am Beispiel von Toronto

zur Person [+]

09:45-12:30 Uhr

Word-Café Arbeitsgruppen

Diverse Fragestellungen zum Thema der Tagung werden moderiert diskutiert

12:30-13:00 Uhr

Posterpräsentation der Ergebnisse der Workshops

13:00-14:00 Uhr

Abschlussansprache und anschließender Mittagsimbiss

14:00-16:00 Uhr

Netzwerktreffen und Mitgliederversammlung des Vereins

Ab 16.00 Uhr

Arbeitsgruppentreffen

AG 1: Forschung

AG 2: Sitzung des Erweiterten Vorstands des Hochschulnetzwerks BdV

Zum ausführlichen Programm gelangen Sie hier: Tagungsprogramm